Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles




Seiteninhalt

DSL-Versorgung



Schnelles Internet für den Gemeindeteil Hof

Die Gemeinde Erdweg hat den Gemeindeteil Hof als Erschließungsgebiet für höhere Bandbreiten in der Internetkommunikation festgelegt, mit dem Ziel, eine Förderung aus dem Programm des Freistaates Bayern „Richtlinien zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kommunikationsgebieten in Bayern" zu erhalten.

Nach der bereits erfolgten Bedarfsermittlung wurde von der Verwaltung eine Markterkundung und ein Auswahlverfahren durchgeführt. Mittlerweile wurden drei Telekommunikationsanbieter zur Abgabe eines Angebots aufgefordert.

Die Ergebnisse liegen bis zum 17. Februar 2014 vor. Anschließend ist beabsichtigt, dass der Gemeinderat Erdweg den Auftrag für die Ausbaumaßnahme in der Sitzung im März 2014 erteilt. Die erforderlichen Finanzmittel werden im Haushalt 2014 eingeplant. Der Baubeginn soll nach der Frostperiode im Frühjahr 2014 erfolgen. In Hof werden zukünftig Übertragungsraten von mindestens 30 Mbit/s und in Teilbereichen bis zu 50 Mbit/s möglich sein.

Quelle: Mitteilungsblatt der Gemeinde Erdweg Nr.10/2013


Wie sieht es in Erdweg aus

Nach den Ausbauarbeiten der Telekom steht nun in großen Teilen des Gemeindegebietes eine DSL-Bandbreite von bis zu 16 Mbit zur Verfügung.

Die Gemeinde hat mit ihrer finanziellen Beteiligung die Grundlage für noch schnelleres VDSL bis zu 50 Mbit gelegt. Durch den Austausch technischer Bauteile in den Verteilerkästen kann laut Telekom die Übertragungsgeschwindigkeit von derzeit ADSL mit bis zu 16 Mbit/s auf VDSL mit bis zu 50 Mbit/s erhöht werden.

Interessierte Bürger und Unternehmen können sich ab sofort durch eine Vorbertragserklärung gegenüber der Telekom zur Nutzung der neuen VDSL-Technologie bereiterklären. Soweit mindestens 15 Vorverträge pro Versorgungsgebiet vorliegen, wird der Umbau innerhalb von 6-8 Wochen möglich sein. Damit wird auch Entertain (Fernsehen in HD mit vielen Extras über das Internet) für viele Realität.

Quelle: Gemeinde Erdweg